Seminare

Der letzte Aufstellungstag hat wieder gezeigt, wie phänomenal die Zeit für Transformation gerade ist. Die Felder der jeweiligen Aufstellungen haben sehr schnell und präzise geantwortet. Auch war sichtbar, dass es jetzt darum geht, die Themen an der Wurzel und in aller Essenz anzuschauen. Überhaupt nehme ich wahr, dass es jetzt wichtiger denn je ist, unsere Essenz zu leben und keine Kompromisse mehr zu machen. Auch einfach weil es gar nicht mehr anders geht und das Leben es von uns verlangt.

So biete ich wieder einen Aufstellungstag im Juni an. Es gibt 4 Plätze für Aufstellungen, Darsteller sind außerdem willkommen. Du kannst diesmal mit jedem Thema kommen. Meine Intention für jede Aufstellung ist immer die Befreiung von dem was wir nicht sind und das Verbinden mit der eigenen Wahrheit und höchsten Möglichkeit. Wenn du noch nicht mit mir gearbeitet hast, empfehle ich, dass wir vor der Aufstellung ein Telefonat führen.

Falls du noch nicht davon gehört hast, eine Aufstellung ist eine Möglichkeit, Klarheit und Ordnung in etwas zu bringen. Das kann sein: Partnerschaft, Familie, Beruf, Wohnsituation, Geldthematik, Gesundheit. Das Aufstellen gilt dem Veranschaulichen worum es geht, schließlich aber auch der Klärung und der Heilung. Mit der neuen, geordneten und geklärten Energie, mit der man aus einer Ausstellung rausgeht, kann im äußeren Leben sehr viel Heilung und wenn es dran ist, auch Veränderung geschehen. Wenn du noch Fragen hast zu Aufstellungen allgemein, melde dich gerne auch telefonisch oder per Sprachnachricht.

WANN: 12.6.22 von 10-16 Uhr in Finkenberg (Dornau 313; 1. OG im Restaurant Alte Brücke)

PREIS: 120€ für AufstellerInnen, 25€ für DarstellerInnen

ANMELDEN:

%d Bloggern gefällt das: