Marrakech Intensiv Retreat

Juhuu! Es gibt nun doch noch einen letzen Retreat vor meiner Babypause im Herbst. Ich bin mehr als erfreut darüber und möchte deshalb etwas sehr exklusives für dich anbieten: Einen Retreat im intimsten Rahmen, exklusiv für jene, die bereit sind, tiefgreifende Veränderung erfahren zu wollen.

Ein exklusiver Rückzug (= Retreat) für Metamorphose, Intensität, Genuss, Freude und Lebendigkeit.

Die Kombination aus Metamorphose & Marrakesch ist kraftvoll, kreativ, lebendig, sinnlich, genussvoll und freudvoll. Intensive Verwandlung darf nach meiner Erfahrung tatsächlich leicht, mühelos und unbeschwert sein. In meinen Retreats schaffe ich genau diesen Raum, der das möglich macht.

Mein Feld bietet es dir an, deine Visionen klarer werden zu lassen und sie direkt in die Umsetzung zu bringen, was auch immer du gerne verändern möchtest. Ich begleite dich in dich selbst hinein, in deine Essenz, deinen Thron, deine Wahrheit. Von hier aus kann Wandel geschehen. Mühelos, wahrhaftig, tiefgreifend und nachhaltig.

Marrakesch bietet zudem ein Retreatfeld der Extraklasse. Es ist lebendig, sprudelnd, energetisierend, bunt und vielfältig. Gleichzeitig lädt es uns zu Authentizität, Kompromisslosigkeit und Klarheit mit uns selbst ein.  

Yassine und ich öffnen in diesem ganz besonderen Retreat unsere Schatzkiste aus reichhaltiger Retreat- und Marrakesch Erfahrung für dich. Wir zeigen dir unsere liebsten Orte in und um Marrakesch und wollen dich in die Essenz dessen einladen, was wir in den letzten Jahren in zahlreichen Retreats gesammelt haben. Wenn etwas in dir jetzt laut ‚JA‘ sagt, dann lade ich dich herzlich ein dabei zu sein. Es gibt diesmal nur 6 exklusive Plätze.

PROGRAMM:

Sonntag: Anreise. Unser Fahrer holt euch am Flughafen ab und bringt euch zu uns ins Riad. (Gästehaus in der Altstadt von Marrakesch) Wir starten den Retreat mit einem gemeinsamen Abendessen um 19 Uhr.

Montag: Nach dem Frühstück starten wir unser erstes Gruppensetting. Am Nachmittag führt euch Yassine in die Tiefen der Medina (Altstadt) von Marrakesch. In die Handwerkersouks, in die Färbereien, in den Ledersouk, in den Schuhsouk. Er geht mit euch dorthin, wo der normale Tourist nicht hinkommt…

Am späteren Nachmittag treffen wir uns zu einem weiteren Gruppensetting. Abendessen im Riad.

Dienstag: Gruppensetting nach dem Frühstück. Ausflug zur Safranfarm: Ein magischer Ort für Rückzug, Auszeit und Stille. Nachmittagssetting im Riad. Abendessen.

Mittwoch: Gruppensetting nach dem Frühstück. Der Nachmittag steht zu eurer freien Verfügung. Wir treffen uns wieder zum Nachmittagssetting. Abendessen im Riad oder außerhalb. 

Donnerstag: Gruppensetting nach dem Frühstück. Am Nachmittag finden die Hamams und Massagen statt. Wir treffen uns wieder zum Nachmittagssetting. Abendessen im Riad oder außerhalb. 

Freitag: Gruppensetting nach dem Frühstück. Danach freie Zeit. Etwa um 15 Uhr startet die Fahrt in die Agafaywüste: Yassine und unser Fahrer Mohamed fährt mit euch zu den besten Spots, um Wüstenenergie zu inhalieren und für eure Fotoshootings. Wer Option A buchen möchte (ohne Wüste und Shooting) hat diesen Nachmittag gänzlich zur freien Verfügung. 

Samstag: Abreise. Nach dem Frühstück machen wir ein kurzes Abschlusssetting. Unser Fahrer bringt euch wieder zum Flughafen zu eurer jeweiligen Flugzeit. Wer verlängern möchte, dem helfen wir gerne mit der Unterkunftssuche.

DAS RIAD

Die Wahl der Retreatlocation (Villa, Haus, Riad, Hütte) ist für mich bei jedem Retreat sehr essentiell. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Häuser dem Retreat und der Transformation ungemein beitragen. Dieses Riad hat eine unglaublich klare und helle Energie. Es ist elegant und mystisch zugleich. Aber schaut selbst:

WANN

11.-17.9.2022

PREISE

Option A: 1350 € (Frühbucher bis 3.7.2022, danach 1450€)

Option B: 1500 € (Frühbucher bis 3.7.2022, danach 1600€)

Beide Optionen beinhalten folgende Leistungen: Unterbringung im Einzelzimmer (Option auf Doppelzimmer siehe unten), Halbpension, zwei Retreatsettings mit mir pro Tag (Dauer jeweils 1,5-2 Stunden, insgesamt 10 Gruppensettings, keine Einzelsettings) Ausflug und Eintritt zur Safranfarm, geführte Medinatour mit Yassine, Transport vom Flughafen, Hamam & Massage;

Option B inkludiert die Fahrt in die Agafaywüste & ein Wüsten Fotoshooting mit Yassine (inkl. aller Rechte auf die Bilder)

Anmeldeschluss ist der 20. Juli 2022 (Frühbucherpreis gilt bis 3.7.2022)

Wenn ihr zu zweit kommt (Paare, Freundinnen, Schwestern) und ihr euch ein Doppelzimmer teilen möchtet, bekommt ihr einen Rabatt auf das Zimmer. Bitte dazu bei mir melden.

ZAHLUNG:

450€ sind bei Anmeldung als Überweisung zu zahlen. Damit ist dein Platz fixiert. Die Restzahlung bis Retreatbeginn per Überweisung.

RETREAT RÜCKTRITT:

Bei Stornierung bis zum 20.7.22 wird die Anzahlung zurücküberwiesen. Bei Stornierung zwischen 20.7. und 31.7. wird die Anzahlung einbehalten. Bei Stornierung ab dem 1.8. ist der Gesamtbetrag zu zahlen. Retreatrücktrittversicherung: Für 77 € kannst du eine Retreatrücktrittversicherung abschließen. Diese macht einen Rücktritt vom Retreat bis zum Anreisetag möglich. Gründe für einen Rücktritt bis zum Anreisetag sind Krankheit, Unfall, Tod eines Angehörigen, Ende oder Beginn eines Dienstverhältnisses. In einem dieser Fälle wird die Gesamtsumme des Retreats zurück überwiesen; Flug- und Transportkosten werden nicht erstattet.

ANMELDUNG:

Ein Retreat mit mir ist für dich:

  • wenn du tiefe Transformation und Veränderung suchst.
  • wenn du Exklusivität und einen intimen, vertrauten Rahmen suchst und schätzt.
  • wenn du tiefgründiges Insiderwissen zu Kultur, Menschen und Land suchst und schätzt. 
  • wenn du bereit bist, dich zu befreien von allem was du nicht bist.
  • wenn du deinen eigenen, einzigartigen Weg gehen möchtest, sei es privat oder mit Business. 
  • wenn du Tiefgang liebst. 
  • wenn du bereit bist, innere und äußere Stille zu erfahren.
  • wenn du eigenverantwortlich bist und Selbstbestimmtheit magst, suchst und schätzt.

Ein Retreat mit mir ist NICHT für dich:

  • wenn es dir darum geht, mal nach Marrakesch zu kommen. Denn der Retreat und die Transformation steht im absoluten Vordergrund. Marrakesch ist einfach das Extra, das das Retreatfeld enorm unterstützt. 
  • wenn du einer fremden Kultur gegenüber nicht offen bist und auch nicht bereit, dich ein wenig anzupassen. (zB nicht halbnackt durch die Stadt spazieren)
  • wenn du nicht offen bist für tiefe Verwandlung und du eigentlich nichts verändern möchtest.
  • wenn du Dramen und Esoterik liebst. Bei mir ist Spiritualität sehr bodenständig, simpel und natürlich und damit fern von Schauspiel.
  • wenn du besonders ängstlich, unsicher und unselbständig bist, zB dich nicht alleine vor die (Marrakesch) Haustüre traust oder nicht weißt, was in deinen Koffer soll oder wie du einen Flug buchen kannst
  • wenn du nicht mit Gruppen kannst und keine Erlaubnis für andere Wege, Denk- und Seinsweisen mitbringst. Respekt und Ebenbürtigkeit schätze ich sehr und macht für jeden Retreat sehr viel mehr möglich.
%d Bloggern gefällt das: