Abundance | Ein Waldretreat in Hlevci / Kroatien

Ein Waldretreat zum Thema Fülle. Hiermit biete ich den Fülle Retreat, den es letzten Sommer im Onlineformat gab, jetzt einmalig live an. Der Retreat steht ganz im Zeichen von Erlauben, Empfangen und Genießen. Wo ginge das besser als hier mitten im Wald in einer fantastischen Retreatvilla in Alleinlage. Für mich selbst ist der Wald mein Ort der Kraft, der Reinigung, der Stille und des Rückzugs und ich verbringe jeden Tag Zeit darin. Er symbolisiert für mich die Fülle, das Nährende, die Unlimitiertheit und das Öffnen für Möglichkeiten.

Fülle betrifft dabei nicht nur Materielles, sondern tatsächlich alle Lebensbereiche. Wenn wir im äußeren Leben nicht das vorfinden, was wir uns wünschen, obwohl wir im tiefsten Inneren wissen, dass es möglich wäre, kann man schauen, was es im Inneren für Begrenzungen gibt, die das Empfangen von Mehr nicht erlauben. Es geht hier in erster Linie um die Wahl und das Sprengen von den Beschlüssen, die wir gefasst haben, was für uns möglich ist und nicht möglich ist. Wenn wir hier alles aufheben was Begrenzung ist, steht dem Erlauben, Empfangen und schließlich dem Genießen nichts mehr im Weg.

Uns zu erlauben aus dem Vollen zu schöpfen, hat außerdem mit der Wertschätzung uns selbst gegenüber zu tun. Hier den eigenen Wert anzuerkennen, ist wesentlich um äußere Fülle empfangen zu können. Auch das Eintreten in uns selbst ohne Teile von uns auszuschließen gehört hier dazu. Uns selbst vollständig zu empfangen ist nach meinem Erleben der Türöffner für ein er-fülltes Dasein. Äußere Fülle folgt der inneren Erfülltheit. Genau dafür möchte ich den Raum in diesem Retreat anbieten und öffnen. Wir wollen genauer hinschauen was im Inneren uns nicht sein lässt, wer wir wahrhaft sind und uns deshalb im Äußeren Möglichkeiten nicht empfangen lässt.

Reichtum – nämlich auf allen Ebenen – hat eine für mich sehr edle Energie. Sie steht für mich auch in Zusammenhang mit dem Schönen, mit Eleganz und mit Vollkommenheit. Diese Qualitäten gebe ich speziell in diesen Retreat hinein und freue mich unglaublich auf dieses Feld – das schon jetzt arbeitet – und die Möglichkeiten daraus.

Retreatort:

Ich kenne dieses Haus nun seit über zwei Jahren. Ich wusste, dass ich eines Tages hier einen Retreat anbieten würde. Jetzt ist es dran und ich bin freudig aufgeregt. Das Haus und der Ort haben eine sehr starke Energie. Für mich war klar, dass es hier um das Thema Fülle gehen wird. Mach dir selbst ein Bild:

Ablauf:

Jeder Retreat ist höchst individuell und entspricht immer den Teilnehmerinnen. Wir kreieren den Retreat gemeinsam schon lange bevor wir am Retreatort eintreffen. So ist es nie ein Zufall wie die Leute zusammenkommen und immer spannend was daraus entstehen möchte. Ich halte den Retreat achtsam und folge stets der Energie, daher gibt es auch kein fixes Programm. Geplant sind jedenfalls Gruppensettings, Access Bars Austausch in der Gruppe, Stilles Sein, Stilles Gehen, Schwimmen im Pool, freie Zeit am Nachmittag… aber auch Spaß, Lachen und viel Verrücktheit und Anderssein. Es wird auch ausreichend freie Zeit geben für Spaziergänge, Ruhezeit usw. Eventuell fahren wir auch mal zusammen ans Meer (45 Minuten bis Rijeka) und machen dort ein Gruppensetting.

Wann:

24.5. – 29.5.2022

Wo:

Hlevci in Kroatien. Fahrtzeit von zB Tirol oder Wien ist 5-6 Stunden. Fahrgemeinschaften sind evtl. möglich. Ich verbinde euch dazu gerne.

Plätze:

Es gibt 6-7 Plätze. Unterbringung im Doppelzimmer und Dreibettzimmer. (Es gibt 2 DZ und 1 DRZ in der Villa)

Preis:

1100€ bei Buchung bis 31.3.22; 1200€ bei Buchung ab 1.4.22. ) Anzahlung von 400€ bei Buchung. Restzahlung bei Retreatbeginn. (Individuelle Ratenzahlung sehr gerne, schreib mir dazu bitte einfach eine Nachricht)

Inklusivleistungen:

Der Preis inkludiert den Retreat, die Übernachtungen in der Retreatvilla sowie Frühstück und Abendessen. (Frühstück bereiten wir selbst zu, Abendessen wird geliefert)

Retreatrücktritt:

Bei Stornierung bis zum 31.3. wird die Anzahlung zurücküberwiesen. Bei Stornierung zwischen 1.4. und 10.5.22 wird die Anzahlung einbehalten. Bei Stornierung nach dem 10.5. ist der Gesamtbetrag zu zahlen. Covid19: Wenn eine Teilnahme aufgrund von Grenzschließung, Lockdown oder Ausreiseverbot nicht möglich ist oder auch der Retreat dadurch nicht stattfinden kann, wird der bezahlte Gesamtbetrag zurück überwiesen. (Quarantänepflicht bei Rückreise gilt hier nicht als Grund) Retreatrücktrittsversicherung: Für 99€ kannst du eine Retreatrücktrittsversicherung abschließen. Diese macht einen Rücktritt vom Retreat bis zum Anreisetag möglich. Gründe für einen Rücktritt bis zum Anreisetag sind Krankheit, Unfall, Tod eines Angehörigen, Ende oder Beginn eines Dienstverhältnisses. In einem dieser Fälle wird die Gesamtsumme des Retreats zurück überwiesen; Flug- und Transportkosten werden nicht erstattet.

Bei weiteren Fragen zum Retreat melde dich jederzeit gerne!

Anmelden:

%d Bloggern gefällt das: