Die Antwort liegt im Dienen

Wieder sitze ich in einem Flieger. Diesmal wieder zurück nach Marrakesch. Hier hoch oben über den Wolken habe ich die klarsten Gedanken, die erfrischendsten Ideen und die tiefsten Erkenntnisse. Ich reflektiere über meine Woche in der Heimat… diese Zeit war dieses Mal sehr geprägt von äußeren Begegnungen. Ich bin den unterschiedlichsten Menschen in einer nie …

Grounding

Ich mag es erdig. Ich mag Tiefe. Ich mag Stille. Ich liebe die Freiheit. Ich liebe die Weite. Ich liebe die Verankerung. Ich mag keinen Small Talk. Ich mag keine Selbstdarstellung. Ich mag keine Vielrederei. Ich mag es authentisch. Ich mag mutige Menschen. Ich mag Menschen, die zu sich stehen, selbst wenn es bedeutet alleine da zu stehen. Ich mag das Alleinsein. Ich mag …

Erneuerung

Das einzige Beständige ist der Wandel. (Heraklit) Veränderung braucht Raum. Um zu erkennen, was noch stimmig ist und was wir lieber verabschieden wollen in unserem Leben, ist es notwendig uns Raum zu geben, uns rückzuziehen und eine Zeit lang in der Stille zu verweilen…uns nicht länger abzulenken mit scheinbarer Geschäftigkeit, sondern uns eine bewusste Auszeit …

Königin

Die Königin steht als Sinnbild für würdevoll gelebte Weiblichkeit, für authentisches Frausein und für ein kraftvolles Eintreten in unsere weiblichen Qualitäten, die uns von Natur aus innewohnen. Wenn Frauen erstmals mit der Metapher der Königin in Kontakt kommen, betreten viele ein totales Neuland. Sie wissen und wussten nicht um ihre weibliche Kraft, die gänzlich anders …

Aloneliness

Aloneliness ist mein neues Lieblingswort. Es beschreibt für mich die Sehnsucht der Innenkehr und des ‚sich selbst Begegnens‘. Im Alleinsein finde ich Klarheit, tanke ich Kraft, verbinde mich mit meiner eigenen Energie und Wahrheit. Ich gehe auf inneren Rückzug und wähle es bewusst mich von äußerem Geschehen abzuwenden.  Dabei geht es hier nicht um Einsamkeit, …

Reflexion

Vor genau zwei Jahren bin ich erstmals nach Marokko gekommen. Ich erinnere mich an die Zugfahrt vom Flughafen Casablanca nach Marrakesch…. Ich saß mit einer Familie im Zugabteil, die mir alles bisherige Denken über den Islam und Frauen in der arabischen Welt mit einem Mal gelöscht hat… Die junge Mutter, die bis auf die Augen …